Windows Server DHCP Einstellungen sichern

Wer noch einen alten Windows 2003 Server sein eigen nennt und dessen DHCP Einstellungen sichern will, der kann wie folgt vorgehen:

Zuerst öffnen wir eine DOS-Box und geben folgende Befehle ein:

c:
cd \temp
netsh
dhcp
server
export dhcp-config all

Dieser Vorgang dauert ein paar Sekunden/Minuten. Anschliessend befinden sie die Einstellungen in der Datei unter c:\temp\dhcp-config . Importieren läuft dann über den fast gleichen Weg. Anstatt export wird import mit selbigen Parametern verwendet.

ACHTUNG: Vor dem Importieren müssen die DHCP Einstellungen auf dem Zielserver entfernt sein. Ansonsten kommt es zu einer Fehlermeldung.