Mittels DOS-Box die Netzwerkeinstellungen zurücksetzen

Mitunter kommt es mal vor, dass sich die Netzwerkeinstellungen „verkonfiguriert“ haben. am einfachsten kann man diese wie folgt zurücksetzen:

Zuerst startet man eine DOS-Box als Administrator. im nächsten Schritt werden folgende Befehle ausgeführt:

  • netsh winsock reset (Neustartwunsch ignorieren)
  • netsh int ip reset
  • ipconfig /release
  • ipconfig /renew
  • ipconfig /flushdns
  • Anschließend kann (sollte) man den Computer neu starten.

    Tags:, , ,