MailStore Dateien auf NAS ablegen

Mailstore Home ist ein klasse Produkt um seine privaten Mailkonten zu archivieren. Leider lässt sich der Speicherort von Haus aus nicht auf einen NAS legen. Folgender Kniff bringt Abhilfe:

Ich gehe mal davon aus, dass ein NAS schon besteht und dieser eine Freigabe für Eure Dateien hat. Der UNS-Pfad könnte zum Beispiel so aussehen: \\NAS01\Knut
Wir verschieben zuerst das Verzeichnis unter Dokumente ( MailStore Home ) auf den NAS in die obige Freigabe. Nun öffnen wir eine Kommandozeile (cmd.exe) mit Administrator rechten und geben folgendes ein:

mklink /D "c:\Users\knut\Documents\MailStore Home" "//NAS01/Knut/MailStore Home"

Mit diesem Befehl wird ein „Link“ mit dem „Verweis“ auf das Verzeichnis vom NAS erstellt. beim öffnen von MailStore denkt das Programm weiter es würde die Dateien von dem lokalen Laufwerk einlesen.
die // im Zielnamen sind Absicht. Auch der genaue Pfad zu eurem User im ersten Teil des Befehls muss natürlich angepasst werden.

Tags:, ,