Debian Updates mittel Zabbix überwachen

Mit ein paar wenigen Kniffs kann man eventuell vorhandene Debian Updates ermitteln und in Zabbix eine Warnung rausgeben lassen.

Zuerst benötigen wir ein zusätzliches Debian-Paket:

apt-get install apt-show-versions
Anschießend müssen wir in der zabbix_agentd.conf die Variable EnableRemoteCommands anpassen und den zabbix-agent neu starten:
pico /etc/zabbix/zabbix_agentd.conf
EnableRemoteCommands=1
service zabbix-agent restart

Auf dem Zabbix Server benötigen wir ein neues „Item“. Wir klicken uns also durch „Configuration“->“Hosts“-> den entsprechenden Server->“Items“. Anschließend auf „Create Item“ und füllen das Formular wir folgt aus:

Nun erstellen wir einen passenden Trigger und füllen diesen wie folgt mit Leben:

Nach speichern des Triggers sollten wir bei Updates in der Zabbix Übersicht eine Warnung ausgegeben bekommen.

Tags:, ,